Inmitten dieser aufregenden Atmosphäre fiel uns ein kleiner Stand besonders ins Auge, der mit einer bahnbrechenden Innovation namens “POP Fender” aufwartete.

fen1-jpeg Kleine Backskiste - kein Platz für Fender?

Die treibende Kraft hinter dieser Innovation ist Ramis, der es geschafft hat, ein einzigartiges Patent zu entwickeln, das sich direkt einer klaren Notwendigkeit widmet: mehr Platz auf dem Boot zu schaffen. Der POP Fender überzeugt nicht nur durch seine kompakte Größe, sondern bietet auch eine Reihe weiterer beeindruckender Merkmale.

fen2-jpeg Kleine Backskiste - kein Platz für Fender?

Die herausragende Eigenschaft des POP Fenders ist zweifellos die Möglichkeit, Fender schnell und effizient zu verstauen. Diese Funktion verspricht einen bisher unerreichten Luxus auf dem Boot, da sie Platz spart und gleichzeitig eine einfache Handhabung ermöglicht.

fen3-jpeg Kleine Backskiste - kein Platz für Fender?

Weitere Infos unter www.popfender.com oder direkt bei Ramis.

POP Fender GmbH
Ramis Demir, MBA

Bützenweg 9a
6845 Hohenems
Österreich

+43 (0) 650 29 30 150
info@popfender.com

Avatar-Foto

Von Mario

Segler & Wassersportler seit 1991, Skipper auf Binnengewässer und Hochsee, hat von Übersetzboote (Armee) bis Ausflugsschiffe (300 Pers.) schon alles gefahren, was schwimmt ⚓